Willkommensmeeting

mit neuen Mitgliedern

Wie ist eine Selbsthilfegruppe organisiert? Welche Angebote der Beratung, Bewegung und Begegnung gibt es in der AG Rostock? Kann ich mich mit meinen Ideen selber einbringen?

Diese und viele weitere Fragen standen im Mittelpunkt des Willkommensmeeting der AG Rostock für die neuen Mitglieder  am 30.07.2022 im Cafe-Restaurant „Kranstoever“  in der Östlichen Altstadt. 10 der 17 neu eingetretenen Mitglieder in den Verein nutzten die Gelegenheit, sich aus erster Hand bei der AG-Leitung über die inhaltlichen Aktivitäten der AG Rostock mit ihren Selbsthilfegruppen in der Hanse- und Universitätsstadt zu informieren. In lockerer Gesprächsrunde und herzlicher Atmossphäre war schnell Vertrauen aufgebaut. Und es wurden auch Ideen für die weiteren Angebote geboren, z.B. ein Forum zum Thema Rheuma und Naturheilkunde im kommenden Jahr.

Birgit Bliesener fand im März 2022 zur Rheuma-Liga in Rostock und resümierte nach dem Meeting: „Danke nochmal für die tolle Begegnung in so angenehmer Atmosphäre mit wirklich herzlichen Leidensgenossen. Ich habe mich trotz Schmerzen wohl gefühlt.“

Dietmar Burtzlaff

AG Rostock

Willkommensmeeting

Förderer werden

Der Verein finanziert sich ausschließlich über Spenden und Fördermitglieder. Spenden und Gutes tun.