Rheumatiker im Landtag zu Gast

Julian Barlen (MdL) im Dialog mit Rostocker AG 

Es begann schon 2021 mit einem Gespräch am Gartenzaun, als AG-Leiter Dietmar Burtzlaff, den Besuch der AG Rostock der Deutschen Rheuma-Liga MV e.V. im Landtag in Schwerin mit dem Rostocker Landtagsabgeordneten Julian Barlen für 2022 vereinbarte. 

Am 12. Mai 2022 war es endlich soweit: 33 Mitglieder der Rostocker AG der Deutschen Rheuma-Liga MV e.V. (die vom Besucherdienst des Landtages vorgegebene maximale Gruppenstärke) fuhren gemeinsam nach Schwerin und trafen im Landtag nicht nur „ihren“ Landtagsabgeordneten, sondern erfuhren in einem Informationsvortrag sehr viel über die Aufgaben des Landtages, seiner Ausschüsse, der Abgeordneten, konnten im neuen Plenarsaal sein, die Schönheit des Schlosses geniessen. 

Im Veranstaltungsformat „Rheuma Cafe“ – diesmal on tour – zum Thema „Rheuma und Gesellschaft“ gestaltete sich die fast einstündige Diskussionsrunde mit dem Vorsitzenden der SPD-Fraktion im Landtag, Julian Barlen, als Lehrstunde der Demokratie. Barlen, in der vorherigen Legislaturperiode auch sozialpolitischer Sprecher seiner Partei, erwies sich als absolut interessiert und themensicher, wich keiner der kritischen Fragen aus, ein Abgeordneter zum „Anfassen“ eben. In der von AG-Leiter Dietmar Burtzlaff moderierten Diskussion wurden u.a. Fragen der fachärztlichen Versorgung, der Unterstützung der Selbsthilfe, der Patientenrechte, der elektronischen Krankenakte wie des stark kritisierten Ausschlusses der Rentner von der 300-Euro-Energiekostenunterstützung für Arbeitnehmer erörtert. 

Julian Barlen dankte den Rostocker Rheumatikern sehr für ihren ehrenamtlichen Einsatz in der Selbsthilfe als Teil unserer Solidargemeinschaft. Dietmar Burtzlaff verwies darauf, dass die Rheuma-Liga sich auch weiterhin Gehör zu sozialpolitischen Themen verschaffen werde und so aktive Teilhabe an der Demokratie leisten wird. 

In der wunderschönen Orangerie nahm sich Julian Barlen trotz der aktuellen Landespolitikterminverpflichtungen zusätzlich Zeit für seine Gäste, um bei Kaffee und Kuchen den Gedankenaustausch mit den Mitgliedern der Rheuma Liga aus Rostock fortzusetzen. 

 

Dietmar Burtzlaff

Rheumatiker im Landtag zu Gast Rheumatiker im Landtag zu Gast Rheumatiker im Landtag zu Gast Rheumatiker im Landtag zu Gast

Förderer werden

Der Verein finanziert sich ausschließlich über Spenden und Fördermitglieder. Spenden und Gutes tun.