Rheumakranke Kinder in Hamburg

Nach einer sehr langen und intensiven Trainingszeit trafen sich Familien des Elternkreises vom 23. April bis 24. April 2022 in Hamburg, um gemeinsam beim Haspa-Marathon zu starten. Ein wichtiger Beitrag, dass auch junge Rheumatiker die Möglichkeiten bekommen, sich und der Öffentlichkeit zu beweisen, dass sie trotz Erkrankungen des rheumatischen Formenkreises zu Höchstleistungen im Stande sind.

Nun noch ein paar Zeilen zu unserer sportlichen Aktivität. Kinder, Jugendliche und Erwachsenen starteten mit sehr viel Freude und gut trainiert. Das Publikum am Streckenverlauf unterstützte optimal, sodass kein Gedanke an Erschöpfung möglich war.

ALLE Läufer/-innen kamen glücklich im Ziel an und wurden mit einer Medaille belohnt.

Den Teilnehmenden wurde sehr deutlich, das Sport verbindet und zur Krankheitsbewältigung beträgt.

Neben den sportlichen Aktivitäten standen viele Themen auf dem Programm.

Neben Schule und Pandemie, Sport und aktiv gegen Schmerzen standen der Erfahrungsaustausch sowie neue Ideen auf dem Plan.

Wir verbrachten eine anstrengende, lehrreiche und einfach großartige Zeit miteinander.

Nach dem Lauf, ist vor dem Lauf …

Jörg Foitzik

Rheumakranke Kinder in Hamburg Rheumakranke Kinder in Hamburg Rheumakranke Kinder in Hamburg Rheumakranke Kinder in Hamburg Rheumakranke Kinder in Hamburg

Förderer werden

Der Verein finanziert sich ausschließlich über Spenden und Fördermitglieder. Spenden und Gutes tun.