Finanzen

Zuwendungen durch Krankenkassen, Rentenversicherungsträger und andere Institutionen.

Die gute und enge Zusammenarbeit mit Krankenkassen, Rentenversicherungsträger und anderen Institutionen ermöglicht die effiziente Arbeit zum Wohle betroffener Menschen, die an Erkrankungen des rheumatischen Formenkreises leiden. Neben der finanziellen Unterstützung werden ebenfalls Beratungsangebote seitens der Deutschen Rheuma-Liga Mecklenburg-Vorpommern in Anspruch genommen. 

Verschiedene Fördermöglichkeiten, wie die Projekt- und pauschale Förderung werden im Bereich der Selbsthilfe in Anspruch genommen.
Im Jahr 2018 wurde die Deutsche Rheuma-Liga, Landesverband Mecklenburg-Vorpommern e.V. durch folgende Krankenkassen und Verbände unterstützt:

Pauschale Förderung 2018
ARGE KK SHF § 20

Fördersumme: 13.195,00 €




Projekt "Bewegung und Entspannung - Eine heilsame Allianz"
AOK Die Gesundheitskasse
Fördersumme: 5.500,00 €

Projekt "Dem Rheumaschmerz aktiv begegnen"
AOK Die Gesundheitskasse

Fördersumme: 5.000,00 €

Projekt "Schulmedizin und Naturheilkunde - Kein Gegensatz"
AOK Die Gesundheitskasse

Fördersumme: 6.000,00 €

Projekt "Welt- Rheuma-Tag"
AOK Die Gesundheitskasse

Fördersumme: 2.200,00 €





Projekt "Arthrose und Arthritir - Brennpunkte Hüfte, Knie und Fuß"
Barmer

Fördersumme: 5.000,00 €

Projekt "Welt-Rheuma-Tag"
Barmer

Fördersumme: 2.000,00 €





Projekt "Therapiemöglichkeiten bei Schmerzpatienten"
BKK Nordwest

Fördersumme: 3.900,00 €

Projekt "Welt-Rheuma-Tag"
BKK Nordwest

Fördersumme: 1.600,00 €



Projekt "Körper & Seele - Wege aus der Sackgasse - Lebensperspektiven"
DAK

Fördersumme: 6.000,00 €

Projekt "Welt-Rheuma-Tag"
DAK

Fördersumme: 2.000,00 €



Projekt "Man müsste nochmal 20 sein ..."
IKK Nord

Fördersumme: 4.050,00 €

Projekt "Welt-Rheuma-Tag"
IKK Nord

Fördersumme: 1.000,00 €





Projekt "Yoga - Eine Körperreise"
TK

Fördersumme: 5.500,00 €

Projekt "Welt-Rheuma-Tag"
TK
Fördersumme: 2.000,00 €
 
_______________________________________

 


Projekt "Verbesserung der Lebenssituation rheumakranker Menschen"
Deutsche Rentenversicherung Bund
Fördersumme: 19.000,00 €




Projekt "Rheuma bewegt uns alle - Selbstbestimmt leben trotz Rheuma"
Deutsche Rentenversicherung Nord
Fördersumme: 6.802,00 €

_______________________________________

 


Projekt "Welt-Rheuma-Tag"

Aktion Mensch - LV
Fördersumme: 9.000,00 €


Hansestadt Rostock
Fördersumme: 2.500,00 €
 
 


« zurück