Telefon- und Chataktion zum Welt-Rheuma-Tag

„Rheuma kommt selten allein“ - Telefon- und Chataktion am Welt-Rheuma-Tag 

Zum Welt-Rheuma-Tag am 12. Oktober 2018 bietet die Deutsche Rheuma-Liga eine bundesweite Telefonaktion zum Thema „Rheuma kommt selten allein - Begleiterkrankungen vorbeugen und behandeln“. Rheumatologen stehen unter der kostenlosen Hotline 0800 - 5 33 22 11 von 16 bis 19 Uhr Rede und Antwort. Im Anschluss können Interessierte von 19 bis 21 Uhr mit Experten im Internet chatten: www.rheuma-liga.chat. Die Aktion wird durch das Bundesministerium für Gesundheit gefördert.

Weitere Informationen: www.rheuma-liga.de/welt-rheuma-tag


Mecklenburg-Vorpommern wird durch Frau Dr. med. Antje Kangowski (Klinikum Südstadt in Rostock) und Herrn Dr. med. Michael Fiene (Kreiskrankenhaus Demmin) vertreten.

 


« zurück» drucken