Deutsche Rheuma-Liga
 
Funktionstraining

Ein besonderes Angebot der Deutschen Rheuma-Liga ist das Funktionstraining. Es ist für Rheumakranke eine wirksame Maßnahme zur aktiven Krankheitsbewältigung. Das im Wasser oder auch als Trockengymnastik durchgeführte Funktionstraining ist eine medizinisch gezielt eingesetzte Übungsbehandlung und wird unter Anleitung und Aufsicht von spezifisch fortgebildeten Krankengymnasten durchgeführt.

Sie sind am Funktionstraining interessiert ?
  • Konsultieren Sie Ihren Arzt und lassen Sie sich eine Verordnung ausstellen. Die Verordnungen belasten nicht das Budget der Ärzte.
  • Erkundigen Sie sich erst telefonisch bei uns nach einem Ansprechpartner in Ihrer Nähe und vereinbaren Sie einen Therapieplatz.
  • Wenn Sie einen Therapieplatz bestätigt bekommen haben, muss die Verordnung von der Krankenkasse genehmigt werden.
  • Zu guter Letzt geben Sie die bescheinigte Verordnung an den Ansprechpartner Ihrer Gruppe.
Nun kann Ihrer Teilnahme am Funktionstraining nichts mehr im Weg stehen. Für weitere Informationen zum Funktionstraining stehen Ihnen Frau Münstermann und Frau Girtz unter der Telefonnr.: 0381/7 69 68 14 gerne zur Verfügung.

Hier finden Sie ein Muster der Verordnung 56.


+ + + + + + + + + + + + + + unsere Sprechzeiten + + + + + + + + + + + +

Montag:            9°° - 12°°
Dienstag:          9°° - 12°° und 13°° - 17°°
Mittwoch:          -----------------
Donnerstag:      9°° - 12°° und 13°° - 16°°
Freitag:             9°° - 12°°




Drucken