Rheumakranke Kinder zu Besuch ...

bei Jörg Pilawa.

Der Elternkreis Rheumakranke Kinder fuhr am 5.7.2016 nach Hamburg um Jörg Pilawa zu treffen und mit ihm die notwendigen Therapien für eine positive Krankheitsbewältigung durchzuführen. Die Reise begann in Stralsund und führte über Rostock weiter nach Hamburg. Die Reise war alles Andere als langweilig. Vor Aufregung standen die Münder nicht still. Nach ca. 4 Stunden trafen wir am Zielort ein und es dauerte nicht mehr lange und die Therapiestunde begann.

Nach dem anstrengenden Teil folgte ein angenehmer Nachmittag mit Kuchen, Kakao, Eis und viel guter Laune zusammen mit Jörg Pilawa. Während des Nachmittags wurde T-Shirts, Rücksäcke, Handyhüllen aund viele andere beschreibbare Dinge signiert. Eine Fotosession folgte der Nächsten.

Gegen Abend machten wir uns auf den Weg zurück nach Hause, alle Kinder waren müde und voller positiver Erlebnisse fielen sie ins Bett.

Es war ein toller Tag, verbunden mit den besten Wünschen freuen wir uns auf ein Wiedersehen.

Elternkreis Rheumakranke Kinder in M-V
 
 


« zurück» drucken