Vortrag von Herrn Dr. Bruhn zum Thema „Schmerzbewältigung bei Rheuma“

Dr. Bruhn beim Vortrag
Dr. Bruhn beim Vortrag
Foto: Vera Schiller AG Teterow
2
Gespannte Zuhörer
Foto: Vera Schiller AG Teterow

Bei der großen Tombola zum 25. Jahrestag der Rheuma-Liga MV im Oktober 2015 hatte Thomas Hofmann einen Hauptgewinn gezogen: einen Vortrag von Herrn Dr. Bruhn, Rheumatologe an der MEDIAN Klinik Bad Sülze, vor der AG Teterow.

Nach Abstimmung des Themas kam Herr Dr. Bruhn am 20. April 2016 nach Teterow, um diesen Gewinn einzulösen. Zu dem Vortrag hatten wir auch Mitglieder von Selbsthilfeorganisationen und andere Interessenten eingeladen. Die  Resonanz war so groß, dass wir noch zusätzlich Stühle im Versammlungsraum brauchten. Herr Dr. Bruhn stellte eingangs klar, dass es „DAS RHEUMA“ an sich nicht gibt, sondern unzählig viele Erkrankungen, die dem großen Überbegriff „Rheuma“ zugeordnet werden. Die Verbreitung ist weltweit sehr differenziert ebenso wie die Behandlungsmethoden. Er ging auf einige Therapieansätze ein und machte deutlich, dass die Behandlungsmöglichkeiten sehr individuell zu betrachten sind. Viele Zuhörer nutzten die Möglichkeit, nach Medikamenten und Therapiemaßnahmen zu fragen und erhielten eine individuell zugeschnittene Antwort. Es wurden sowohl schulmedizinische als auch alternative Methoden besprochen. Am Ende wurde jedem Betroffenen klar, dass die Diagnose wichtig ist, um eine entsprechende Therapiemaßnahme einzuleiten und nichts vom Nachbarn, der evtl. ähnliche Symptome hat, übernommen werden sollte. So unterschiedlich die Patienten sind, so differenziert wirken die Therapien, die im Verlauf der Krankheit auch angepasst werden sollten. Die lockere Atmosphäre und Einbeziehung der Zuhörer hat allen gut gefallen und auch für den Heimweg noch viel Gesprächsstoff geliefert. Es war also eine rundum gelungene Veranstaltung. Wir möchten uns auch beim Landesverband für den tollen Preis bedanken.

Renate Kessel

Vorstandsmitglied
AG Teterow
 

 

Ihre Meinung ist gefragt!

Name
E-Mail-Adresse
Kommentar
Übertragen Sie bitte den rechtsstehenden Sicherheitscode. animated captcha
Sicherheitscode
 



« zurück» drucken