Die Rostocker AG der Rheuma-Liga macht mobil

Sturzprävention
Sturzprävention
Foto: Deutsche Rheuma-Liga MV
2
Sturzprävention
Foto: Deutsche Rheuma-Liga MV


"Sicher- und Aktivsein im Alter"
Trainingsprogramm zur Sturzprävention   






Seit dem 4.09.2015 bietet die AG Rostock ein kostenloses Trainingsprogramm zur Sturzprävention an. 
Als ich in unserer Selbsthilfegruppe davon berichtete, waren spontan einige Mitglieder an dieser Trainingsform interessiert. Wir alle gehen zwar schon jahrelang zur Wasser- oder Trockengymnastik, trotzdem mussten wir feststellen, dass mit zunehmendem Alter der Gang unsicherer wurde und es vereinzelt schon zu Stürzen kam.

Andere Mitglieder der AG waren interessiert am Training, weil sie sich an die alte Weisheit erinnerten: „Früher ist besser“! Frau Foitzik, unsere Trainingsleiterin, hat uns zunächst mit den Zielen der Sturzprävention vertraut gemacht. Sie erklärte uns, dass das Trainingsprogamm auf  wissenschaftlichen Erkenntnissen beruht.

Untersuchungen des „Ulmer Modells“ zeigten, dass durch die speziellen Kraft- und Balanceübungen eine deutliche Verbesserung der körperlichen Leistungsfähigkeit erreicht werden kann.

Wir treffen uns seit 10 Wochen jeden Freitag zum Training und haben schon viel über uns und unsere körperliche Fitness erfahren. Das gemeinsame Training motiviert uns, die Übungsabläufe gut umzusetzen. Frau Foitzik gibt uns dabei eine gute Anleitung. 60 Minuten Trainingszeit vergehen wie im Fluge. Wir möchten Frau Foitzik dafür danken, dass sie uns einfühlsam und verständnisvoll aber auch mit Humor befähigt, dass wir uns zukünftig wieder flotten und sicheren Schrittes auf den Weg machen können.

Auch bedanken wir uns beim Landesverband der Deutschen Rheuma-Liga M-V. e. V. und unserer AG, dass wir an der Sturzprävention teilnehmen können. Die Sportgeräte werden uns kostenlos zur Verfügung gestellt.

Liebe Mitglieder der AG, wenn Sie Interesse an der Sturzprävention haben, melden Sie sich bitte in der Geschäftsstelle bei Frau Rockenschuh.

Trainingsort: „Gemeinsames Haus“ Evershagen
Trainingszeit: Freitags von 15.30 Uhr bis 16.30 Uhr

Bettina Ponick
Leiterin der SHG Lütten Klein

 


« zurück» drucken