Jahresbericht 2016 der AG Bergen

Die Treffen der AG Bergen finden immer jeden 1. Montag im Monat statt.

Hier werden in gemütlicher Atmosphäre geplante Veranstaltungen sowie Themen besprochen, die ein jeder mit seiner Krankheit im Alltag hat. Im Januar stellten wir unseren Jahresplan zusammen. Den Monat März nutzten wir traditionell als Frauentagsunternehmung und besuchten das Kino in Bergen. Der Film „ Honig im Kopf“ hat uns allen gefallen. Ein Kinobesuch ist immer eine gute Abwechslung.

Ein geplanter  Ausflug in den Vogelpark Marlow musste leider ausfallen wegen erschwerter Zugverbindung hin und zurück. Wir sind alle ohne Fahrerlaubnis. Dafür planten wir eine Strandwanderung. Dazu nahmen wir den Bus nach Göhren und wanderten  bei schönem Wetter vom Strand  aus nach Baabe. Wir hatten reichlich Zeit für Gespräche und bewunderten die schöne Natur. Nach der Sommerpause trafen wir uns im August zum Grillnachmittag. Jeder brachte eine Kleinigkeit zum Verzehr mit und es war ein gemütlicher gelungener Nachmittag. Der Vortrag im September von der Physiotherapeutin Oda Thiel bezüglich Hilfsmittel und Erleichterung im täglichen Alltag war sehr interessant.

Zu diesem Vortrag waren auch Mitglieder der Sassnitzer AG zahlreich erschienen. Im Oktober trafen wir uns zu unserer monatlichen Zusammenkunft. Bei einer Tasse Kaffee gab es wieder reichlich Gesprächsstoff. Zu einem gelungenen Vortrag über Fußpflege kamen diesmal in Sassnitz beide AG´en zusammen. Das Jahr beenden wir immer mit einer Weihnachtsfeier. Dann halten wir ein bisschen Rückblick und sitzen in gemütlicher Runde bei Kaffee und Kuchen sowie kleinen Überraschungen.

Regina Roth
AG-Leiterin

 

Ihre Meinung ist gefragt!

Name
E-Mail-Adresse
Kommentar
Übertragen Sie bitte den rechtsstehenden Sicherheitscode. animated captcha
Sicherheitscode
 



« zurück» drucken