AG Wismar der Deutschen Rheuma-Liga M-V e.V.

Seit 1991 besteht die AG Wismar. Sie hat mit einer  Handvoll Mitglieder begonnen. Heute sind wir ca.180 Mitglieder und die Zahl steigt stetig. Wir sind eine Selbsthilfegruppe mit engagierten Ehrenamtlern, die sich als Betroffene am besten in die Lebenssituation Neuerkrankter versetzen können.

                          Beratung-Bewegung-Betreuung

Wir engagieren uns in Bereichen, die sonst zu kurz kommen würden. Dazu zählen die Förderung des Informationsaustausches von Betroffenen, das Aufbrechen der Isolation und das Unterbrechen des Kreislaufes aus Schmerz und Angst vor Einsamkeit und der Zukunft. Gerade für ältere Betroffene, die mitunter ihre eigenen Belange nicht mehr in vollem Umfang erledigen können, ist unsere Unterstützung gefragt.

 

                              Ja, und was machen wir so alles?

z.B.   

-        Ausflug in eine Reha-Einrichtung mit anschließendem
         Besuch der Therme Bad Wilsnack
-        Ganztagsausflug Bad Doberan Besichtigung
         der Reha–Einrichtung und Doberaner Münster
-                Arztvorträge
-                Besichtigung des phan Technikum Wismar
-                Bastelarbeiten zu Ostern und Weihnachten
         im Ökologischen Schulungsgarten
-                Stricken für Frühchen und vieles mehr


Informationen erhalten Sie bei:

Frau Jutta Dembovski
Tel. 038428 / 60217


Treffen jeden 1. Dienstag im Monat
15:00 Uhr im Versammlungsraum
der Sonnenapotheke ( Burgwallcenter)

Fibromyalgie-Gruppe

Frau Edeltraud Koch
Tel. 03841 644598

Treffen jeden 3. Dienstag im Monat 
14:00 – 16:00 Uhr

Stricken für Frühchen, anschließend Versammlung


Juli/ August Sommerpause
    

 

Kommentare

Am 26.02.2017 08:32 Uhr schrieb Brigitte Schneider
Ihre Seite finde ich sehr informativ. Man weiß sofort, an wen man sich wenden und wann man wo mal hereinschauen kann, wenn man sich für etwas interessiert.Das habe ich bei anderen AG`so nicht gefunden.In meiner Jugendzeit war ich sehr viel in Wismar, denn ich komme aus Selmsdorf im Kreis Grevesmühlen.Ich würde mal gern an einer Veranstaltung spontan teilnehmen, wenn ich meine ehemaligen Schulfreunde besuche.Ist das möglich? Mit freundlichen Grüßen Brigitte Schneider, Ehrenmitglied der Deutschen Rheuma-Liga LV, MV

Am 22.03.2017 10:14 Uhr schrieb Marlies Baum
Hallo Edeltraud, ich möchte mich noch ganz herzlich bei euch für die nette und freundliche Aufnahme bedanken. Es hat mir sehr gut in eurem Kreis gefallen.Ich habe gestern Abend gleich mit einem Mützchen begonnen Viele liebe Grüße von Marlies

Am 10.07.2017 16:32 Uhr schrieb Adler, Gabriele
Hallo liebe Mitglieder der AG Wismar, mein Rheumotologe vom Südstadtklinikum Rostock empfahl mir heute, den Kontakt zu euch aufzunehemen. Er verordnete mir eine Wassergymnastiktherapie und meinte, die Rheumaliga würde mich in ihre Gruppe aufnehmen, damit ich damit beginnen kann. Kann mir jemand von euch weiterhelfen? Ich wohne in Wismar und wäre dankbar für eure Hilfe.

Ihre Meinung ist gefragt!

Name
E-Mail-Adresse
Kommentar
Übertragen Sie bitte den rechtsstehenden Sicherheitscode. animated captcha
Sicherheitscode
 



« zurück